Ahoi Urbanauten – jetzt im Liquid Feedback

Schlossfreiheit: Berliner Stadtschloss geht ins Liquid Feedback
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Eine neues Thema steht unter dem Titel Schlossfreiheit als Entwurf zur Diskussion im Liquid Feedback der Berliner Piraten seit dem 03.06.2012:

Thema #817 Dieses Thema befindet sich in der Phase „Neu“. Dies bedeutet, dass es automatisch abgebrochen wird, wenn es nicht genug Unterstützer findet oder in die Diskussionsphase kommt, wenn es genug Unterstützer findet. Dieser Antrag ist keine offizielle Aussage der Piratenpartei Deutschland oder der Piratenpartei Deutschland Berlin.

Initiative:

Die Entscheidung des Deutschen Bundestags „Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses“ muss dringend überprüft werden. Bis zum Abschluss dieser Prüfungen fordern wir, dass ein Moratorium für alle Planungen und Vergaben ausgesprochen wird und dass der Bund wie das Land Berlin alle Aktivitäten dazu einstellen.

Begründung:

Der Bundstag und seine Gremien haben die Entscheidung zur Rekonstruktion seinerzeit getroffen, um den bereits begonnenen Abriss eines wichtigen Repräsentationsgebäudes der DDR nachträglich zu rechtfertigen. Da dieses Bauwerk, der Palast der Republik, inzwischen vollständig beseitigt wurde, muss es im zeitlichen Abstand von zehn Jahren möglich sein, eine rationale Bewertung und gegebenenfalls auch eine Korrektur der damaligen Entscheidung zu fordern.

Die von der Bundesregierung aufgestellte Behauptung, dass der „Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses“ ein wichtiges nationales Vorhaben ist, wurde bisher durch eine repräsentative Befragung des Souveräns nicht bestätigt.

Die Sammlung von Spenden ist bisher weit hinter den Zielen zurückgeblieben.

Die Entscheidung des Bundestages im Jahr 2002 beruhte auf falschen Kostenannahmen, die tatsächlichen Kosten werden höher sein.

Der vorgeschlagene Nutzungsmix ist nicht geeignet, diesen besonderen politischen Ort zu angemessen zu füllen.

Hier der Link zur Schlossfreiheit im Liquid Feedback

Diskussion mit den Initiatoren

wiki.piratenpartei.de/BE:Crews/Urbanauten/Schlossfreiheit

(für Mitglieder der Piraten mit Zugangsberechtigung zum Liquid Feedback, alle anderen können gerne den Kommentarstrang unten nutzen für Anregungen und Vorschläge)

Follow tag schlossfreiheit

Hier endet der 325. Eintrag: Dieser Blog mischt Fiktion und Realität. Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen sind zufällig und in der historischen Überlieferung nicht verbürgt. Ich bin nur der Navigator, mein Name sei NEMO:

Ich schreibe um unser Leben. Bitte bleib dran.

Next

Back

Klick zum Gästebuch

Diesen Blog widme ich meinem Bruder aus Gründen, die nur ihn und mich was angehen.

Dieser Blog mischt Fiktion und Realität. Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen sind zufällig und in der historischen Überlieferung nicht verbürgt. Ich bin nur der Navigator, mein Name sei NEMO:

Ich schreibe um unser Leben. Bitte bleib dran.

02:04 04.06.2012
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

archinaut

Ein Blick weitet den Horizont: Dieser Blog zieht um die deutschen Häuser
archinaut

Kommentare 22

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community