Das böse Wort mit „S....“

Dunkle Seele Pruß: Der Ort ist fruchtbar noch...
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Gegründet auf Gewalt

http://www.planQLB.de/freitag/freitagblog305Ak.jpg

gebettet im Sand

http://www.planQLB.de/freitag/freitagblog305Bk.jpg

getürmt über Gräbern

http://www.planQLB.de/freitag/freitagblog305Ck.jpg

darf nicht ruhen

http://www.planQLB.de/freitag/freitagblog305Dk.jpg

seit tausend Jahren

http://www.planQLB.de/freitag/freitagblog305Ek.jpg

Spielball der Macht:

http://www.planQLB.de/freitag/freitagblog305Fk.jpg

Schließt die Wunden!

http://www.planQLB.de/freitag/freitagblog305Gk.jpg

Öffnet die Augen!

http://www.planQLB.de/freitag/freitagblog305Hk.jpg

Grün bringt Frieden!

http://www.planQLB.de/freitag/freitagblog305Jk.jpg

Wer pflanzt die Bäume?

http://www.planQLB.de/freitag/freitagblog305Kk.jpg

mobilisation übersetzt man: Mobilisierung

declaration of war übersetzt man: Kriegserklärung

Was ist eine „Balkonrede zum Ausbruch des 1. Weltkriegs“?

Stößt man mit Champagner an?

Mit einer Lüge schickte Kaiser Wilhelm II. die Deutschen vom Balkon seiner Wohnung an die Waffen: "Es muss denn das Schwert nun entscheiden.... Mitten im Frieden überfällt uns der Feind ..."

Neun Millionen Soldaten verlieren in den vier Kriegsjahren ab 1914 ihr Leben, darunter zwei Millionen des Deutschen Kaisers. Die Kämpfe desErsten Weltkriegswerden inEuropa, imNahen Osten, inAfrika,Ostasienund auf denWeltmeerengeführt und fordern je nach Schätzung insgesamt rund 17 Millionen Menschenleben.

http://www.planQLB.de/freitag/freitagblog305Lk.jpg

Wie übersetzt man free socialist republic?

Ist das Wort mit „S..“ schon anstößig?

http://www.planQLB.de/freitag/freitagblog305Mk.jpg

Nachdem auch der 2. Weltkrieg durch Kriegshandlungen deutscher Truppen ausgelöst worden war, lösten die Sieger 1947 den Preußischen Staat mit der Begründung auf, er sei Hort des Militarismus und der deutschen Aggression.

Die Sprengung der baufälligen Schlossruine in Berlin erfolgte am 7. September 1950, die Beräumung der Trümmer dauerte bis zum April 1951.

Das Areal wurde zusammen mit dem Lustgarten als Fest- und Aufmarschplatz hergerichtet, der am 1. Mai 1951 in Marx-Engels-Platz umbenannt wurde.

Ab 1973 wurde hier der Palast der Republik erbaut, die Eröffnung erfolgte am 23. April 1976.

http://www.planQLB.de/freitag/freitagblog305Nk.jpg

Wieder werden Stellungen bezogen...

http://www.planQLB.de/freitag/freitagblog305Ok.jpg

..für einen neuen Palast, Generation für Generation:

Zahlkraft ist die erste Bürgerpflicht.

http://www.planQLB.de/freitag/freitagblog305Pk.jpg

Währenddessen, tief in der Stadt.....

http://www.planQLB.de/freitag/freitagblog305Qk.jpg

Chronik des Berliner Schlossgrunds zum 1. Mai 2012:

Wann werden wir uns dort treffen?

Anmerkung: Alle Bilder sind am 01. Mai 2012 zwischen 15.00 und 16.00 Uhr entstanden. Die ersten vier Bilder sind aus einem Video, das ebenso wie Bilderläuterungen und Modell zu sehen ist in der „Humboldtbox“.

Hier endet der 305. Eintrag: Dieser Blog mischt Fiktion mit Realität. Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen sind zufällig und in der historischen Überlieferung nicht verbürgt. Ich bin nur der Navigator, mein Name sei NEMO:

Ich schreibe um unser Leben. Bitte bleib dran.

Next

Back

Klick zum Gästebuch

Dieser Blog mischt Fiktion und Realität. Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen sind zufällig und in der historischen Überlieferung nicht verbürgt. Ich bin nur der Navigator, mein Name sei NEMO:

Ich schreibe um unser Leben. Bitte bleib dran.

Ich schreibe um unser Leben. Bitte bleib dran.

01:07 02.05.2012
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

archinaut

Ein Blick weitet den Horizont: Dieser Blog zieht um die deutschen Häuser
archinaut

Kommentare 17

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community