Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Die Flächen der Einkaufstempel expandieren

zur Huldigung der Kaufkraft....

Jedes verkaufte Stück

muss Gewinn bringen

um die Bauschulden zu bedienen

um Licht und Heizung zu erwirtschaften

um Löhne und Steuern zu zahlen

Frisch importiert

oft aus Kinderhand

Unsere Häuser und Städte

türmt die Kaufkraft

wie einst die Schwerkraft

lichte Kathedralen


Hier endet der 261. Eintrag: Dieser Blog mischt Fiktion und Realität. Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen sind zufällig und in der historischen Überlieferung nicht verbürgt. Ich bin nur der Navigator, mein Name sei NEMO:

Ich schreibe um unser Leben. Bitte bleib dran.

Next

Back

Klick zum Gästebuch

23:55 08.02.2012
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

archinaut

Ein Blick weitet den Horizont: Dieser Blog zieht um die deutschen Häuser
archinaut

Kommentare 10