Ariana Müller

Journalistin, Weltverbesserin, Autorin
Ariana Müller
RE: Der Oberboss vom Bosporus | 13.04.2016 | 01:23

Es ist alles so lächerlich, dass ich gar nicht glauben kann, dass das ganze zu so einem Staatsakt wird. Naja, freut sich die Finanzlobby, weil die Panama Papers irgendwie in den Hintergrund gerückt sind. ;)

Freiheit für Böhmi!

RE: Plädoyer für die spätrömische Dekadenz | 13.04.2016 | 01:20

Wow, voll fluffiger und lustiger Artikel. Hat mir die Zeit nach Hause versüßt! Da werde ich direkt mal morgen meinem Chef die Meinung geigen und mein eigenes Grundeinkommen einfordern, ha!