asansörpress35

Politischer Mensch, der seit der Schulzeit getrieben ist, schreibend dem Sinn des Lebens auf die Spur zu kommen.
asansörpress35
RE: Landtagskandidat: Energiesperren verbieten | 22.05.2017 | 16:46

Wie der hier vorgestellte Kandidat und seine Partei in Dortmund bei der Landtagswahl NRW abgeschnitten haben, lesen Sie hier.

RE: Merkels Mehrwertsteuer-Staat | 19.05.2017 | 08:22

@MICHAELA Danke für die interessanten Anregungen. Nicht jeder kann vielleicht jeden dieser Punkte berücksichtigen, aber jede/r von uns kann sein Konsumverhalten ändern und somit gesellschaftliche Veränderungen anregen bzw. erwirken.

RE: Die Wiederentdeckung der Klassengesellschaft | 17.05.2017 | 09:34

Freut mich: Dieser Beitrag hat Erwähnung im Faktencheck von ZDF DIE ANSTALT vom 16. Mai 2017 gefunden.

RE: Wohin marschiert die Truppe? | 07.05.2017 | 16:33

@ZELOTTI Wenn die Berufung auf die Leistungen (!) Wehrmacht in der BW "vollkommen normal" ist, dann fände ich das schlimm. Für die NVA, wo ich meinen Wehrdienst abgeleistet habe, muss ich das empört von mir weisen. Das stimmt einfach nicht.

RE: Wohin marschiert die Truppe? | 06.05.2017 | 09:02

Ach so: Das peinliche Kerzentheater des Herrn Blome ... OMG! Sonst gehen in Europa die Lichter aus. Die gehen schon eine ganze Weile aus. Schuld ist eine destruktive neoliberale Politik. Ergebnis: die Erstarkung der Rechten in Europa. Da hätte Blome aber schon längst Kerzen anzünden müssen. Aber in Wahrheit vertritt er wohl diese die EU letztlich zerstörende Politik. Merkt er gar nicht, wie das alles zusammenhängt?

RE: Wohin marschiert die Truppe? | 06.05.2017 | 08:51

Zustimmung @Joachim Petrick. Und dann darf man ja wohl mal nachfragen, warum Bundeswehrkasernen noch immer Namen mit Nazizeit-Belastung tragen? Wir schreiben 2017! Da muss man doch von fragwürdigen Traditionslinien ausgehen. Die schon am Kasernentor sichtbar werden.

RE: Täve wieder nicht drin | 01.05.2017 | 12:29

@POOR ON RUHR Danke für Deinen Hinweis. Ich hatte das kleine - aber in diesem Satz bedeutende - Wörtchen "nicht" vergessen. Natürlich steht es Dir zu, mich darauf hinzuweisen. Herzliche Grüße!

RE: Jürgen Wagner: NATO-Aufmarsch gegen Russland | 24.04.2017 | 09:53

@GUGEL Das Buch brauchen sehr viele. Es hat mit Putin naher Gedankenwelt nichts zu tun. Mit der Realität allerdings schon. Übrigens - schauen Sie sich das weltnetz-Video an - ist Wagner auch kein Freund von Putins Politik. Nix da mit russisch gefärbter Brille. Das haben Sie Wagner wohl gründlich missverstanden. Vielleicht sollten Sie das Buch lesen? Statt darin etwas hineininterpretieren, um es diffamieren.