Automat

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Deutsche Misstrauenskultur | 30.07.2011 | 06:47

Der Artikel hilft, zusammen mit dem EuGHMR, beim Verblöden.
Sollen die Leute doch so viel in ihre Pfeife blasen, wie sie wollen.
Opium für's Volk, das der Staat schon lange zu 80 Prozent unter
Generalverdacht gestellt hat. Wirklich gefragt wurde, aus lauter Angst vor dem bösen, bösen 'Nein', schließlich sowieso niemand
mehr, als es um die Schaffung des europäischen Überstaats ging.
Jetzt hängen alle einem Despoten im Übergang zur Tyrannis an den Lippen.

RE: Deutsche Misstrauenskultur | 30.07.2011 | 06:47

Der Artikel hilft, zusammen mit dem EuGHMR, beim Verblöden.
Sollen die Leute doch so viel in ihre Pfeife blasen, wie sie wollen.
Opium für's Volk, das der Staat schon lange zu 80 Prozent unter
Generalverdacht gestellt hat. Wirklich gefragt wurde, aus lauter Angst vor dem bösen, bösen 'Nein', schließlich sowieso niemand
mehr, als es um die Schaffung des europäischen Überstaats ging.
Jetzt hängen alle einem Despoten im Übergang zur Tyrannis an den Lippen.