Die Talkshow

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Das Studio ist vom gleißenden Licht erhellt,

die Claqueure sind alle wohlfeil bestellt.

Die Gesprächsdomina betritt nun ihre Quasselbude

und spielt augenfällig selbstverliebt die Neunmalkluge.


Plötzlich hebt sie jählings beide Zeigefinger

und sogleich sind alle ganz Ohr!

Selbstgefällig verkündet sie nun die nächste Frage

und legt den Finger genießerisch in die Wunde.

Die Talkgäste legen augenblicklich die Ohren an

wie ein triebhaftes Rudel verliebter Hunde.


Sie haben keine Wahl jeder muss parieren

und das hingeworfene Stöckchen apportieren.

Millionen sehen zu man darf sich nicht blamieren

und die Zuschauer etwa gar negativ kontaminieren.


Wer ausfallend wird hat schon verloren

und wird vom Wähler nicht mehr auserkoren,

ihn zu vertreten im Deutschen Bundestag.


Verlustig aller Diäten -

kann er dann vor dem Reichstag Unkraut jäten!

Schön wär’s!





12:21 29.09.2009
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

bambulie

Rettet die Welt vor den Rettern der Welt.
Schreiber 0 Leser 1
bambulie