Dr. STRG + C

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Es war einmal ein Guttenberg,
Eine wahre Lichtgestalt,
Ein Doktor wollt er auch noch sein,
Da schob er geklaute Zitate ein.

Ein mächtiger Mann er nun mal ist,
Der gern von fremden Früchten isst,
Die Latte er selbst hoch gelegt,
Die Wahrheit ihn nun weggefegt.

Der Wissenschaft er sehr geschadet,
Wo bleibt die Würde der Akademie?
Hat Häberle mit ihm gebadet?
Erfahren werden wir das nie.

Ein Rücktritt kommt gar nicht in Frage,
Die Forderungen eine Plage.
Doch schreien kann sie viel die Brut,
Es schützt ihn nun sein blaues Blut.

Auch Frau Teflon lässt sich nicht beirren,
Denn von Dr. Kohl sie viel gelernt.
Am Ende wird sie selber gehen,
Lügen können nicht bestehen.

Fazit:
Das vielgelobte «Summa cum laude»
Hat nun den Wert einer Blumenstaude!

18:35 25.02.2011
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

bambulie

Rettet die Welt vor den Rettern der Welt.
Schreiber 0 Leser 1
bambulie

Kommentare