Krise welche Krise ?

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Die Banken lümmeln mit ihren mächtigen Pranken

auf dem sauer verdienten Geld des Steuerzahlers.

Durch ihre maßlose Gier brachten sie das System zum Wanken,

eigentlich sollten sie sich jetzt bei Vater Staat bedanken.


Doch weit gefehlt!

Auf dem Parkett liegen noch die Leichen

von vielen Tausend ehemals Reichen.

Schon beginnt der Tanz um das goldene Kalb erneut,

da haben sich die Kommunisten wohl zu früh gefreut.


Bilanzen werden frisiert, wichtige Männer geschmiert.

Aus Verlust wird Gewinn.

Aus Gewinn wird Verlust,

bleibt am Ende nur der apokalyptische Massenfrust ?


Kreditklemme - nicht für die Banken -

sie sind ja systemrelevant!


18:02 12.09.2009
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

bambulie

Rettet die Welt vor den Rettern der Welt.
Schreiber 0 Leser 1
bambulie

Kommentare 1