"Der MOSLEM" ist weg, und nu?

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Mit meinem gerade fertiggestellten Kommentar verschwanden vor kurzem alle Blogs und Kommentare von "Der Moslem". Schade, wir sind hier offenbar auch nicht in der Lage mit Provokation umzugehen. Nur noch Mainstream auch hier gefragt? Die teils sehr überspitzten aber auch nicht ganz unbegründeten Anwürfe seitens der Blogs hätten einfach zu Nachdenklichkeit anregen können. Auch zu reflexartiger Ablehnung. Oder zum analytischen Versuch dem gerecht zu werden. Wenn wir nicht in der Lage sind mit dieser in aggressivem provokaten Grundton geschriebenen Blogs hier fertig zu werden wie soll das auf der Strasse im Alltag gelingen? Ich finde das bedauerlich und es soll sich keiner bei mir beschweren wenn "Der Moslem" ihm bei Gelegenheit vor die Füsse spuckt. Denn ab jetzt hat er mit all seinen Vor-und Urteilen leider Recht.

13:08 11.11.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

BanaBab

Die Wahrheit ist rund und kunterbunt.
Schreiber 0 Leser 0
Avatar

Kommentare 36

Avatar
sozenschiss | Community
Avatar
rahab | Community
Avatar
Avatar
Avatar
sozenschiss | Community
Avatar
rahab | Community
Avatar