Greenbutts - Zigarettenfilter, die gammeln

Umwelt Über Umweltschädigung durch synthetische Zigarettenfilter wird selten nachgedacht. Dabei sind sie ein Riesenproblem. Jetzt gibt es eine Alternative
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community
Greenbutts - Zigarettenfilter, die gammeln
Foto: Joel Saget/ AFP/ Getty Images

Gängige synthetische Zigarettenfilter bestehen aus Celluloseacetat-Flocken, die mit Triacetin verklebt werden. Wirft man sie weg, braucht es 10 – 15 Jahre, ehe sie sich zersetzen. Nach Schätzungen werden jährlich 4.5 Trillionen Zigarettenfilter weltweit weggeworfen, an einigen Orten machen sie mehr als ein Drittel des Mülls im öffentlichen Raum aus. Zudem gelangen die giftigen Rückstände ins Wasser, und die herkömmlichen Filter schädigen Vögel und Meerestiere auch dadurch, dass diese die Reste für Nahrung halten.

Ein kalifornischer Hersteller hat jetzt “grüne Kippen” auf den Markt gebracht. Sie machen zwar das Rauchen an sich nicht gesünder, aber zumindest schonen sie die Umwelt. Sie bestehen aus natürlichen Materialien wie Flachs, Hanf und Baumwolle. Als Kleber dient eine natürliche Stärke. Nach Herstellerangaben zersetzen sich diese Filter innerhalb eines Monats nach der Entsorgung. Sie enthalten sogar Samen, der nach dem Wegwerfen aufgehen kann. Sie sollen ab 2014 für Filterzigaretten und zum Selberdrehen angeboten werden. Es werden noch Investor/innen und Mitstreiter/innen gesucht.

Website

P.S. Übrigens gibt es auch Strandaschenbecher, so dass man die Kippen zumindest sammeln kann und nicht einfach in der Umwelt entsorgt.

Update: OCB bietet seit ca. einem Jahr auch biologisch abbaubare Filter an, die aus Öko-Zellulose sind. Leider sagen sie auf ihrer Seite nichts zur weiteren Behandlung (Aufbereitung / Verklebung) und zur Zerfallsdauer.

Zuerst erschienen auf Plan-Alternative.de

(Das ist eine neue Seite, die ich gerade aufbaue - Bitte um Beachtung)

12:47 09.07.2013
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Popkontext

Journalistin, Bloggerin, DJ, Fotografin - Kultur, Medien, Politik, Sprache // Websites: popkontext.de / wortbetrieb.de
Popkontext

Kommentare 47

Der Kommentar wurde versteckt
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar