Neue Helden braucht das Land

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Es wurde ja jetzt schon eine Menge über Jugendliche und Politik gebloggt und diskutiert.

Da möchte ich doch prompt ein neues Problem in den Raum werfen.

Bisher wurde gesagt, Politik müsse stärker im Internet vertreten sein, die Jugendlichen sollen die Medien mehr nutzen und "aus'm Knick kommen". Aber Moment - Politik ist ja kein Luftgespenst, Politik wird ja gemacht...und zwar von Menschen. Von Politikern.

Wo sind die eigentlich? Hab ich das nicht mitgekriegt, oder reden die nie über uns Jugendliche? Wenn ich an den Wahlkampf denke, dann denke ich daran, dass Olaf Scholz die Rente stabilisieren will und das Frau Merkel die HartzIV-Erhöhung abgelehnt hat. Und das Wowereit ganz happy ist, über die Bread&Butter-Wochen in Berlin.

Jugendliche werden nicht angesprochen. Wir werden nicht mitgezählt. Immerhin sind eine ganze Menge Leute dieses Jahr wahlfähig geworden und überlegen jetzt, wenn denn überhaupt, wem sie ihre Stimme geben.

Was fehlt, sind politische Helden. Ein Politiker, von dem man denkt, dass er was leisten kann. Obama können wir ja nun leider nicht wählen. Wo sind denn die Brandts und Weizsäckers unserer Generation? Ein Politiker, von dem man sagen kann, der legt sich ins Zeug, den wähle ich ! Sie müssten ja nicht mal uns Jugendliche direkt ansprechen, dass ist ja doch ein recht schwieriges Thema, denn was könnte man uns im Moment schon großartig versprechen? Ausbildungsplätze für alle? Kostenlose Arztbesuche? Geht alles nicht. Aber das wir ausgeklammert werden, geht auch nicht.

Ja, engagierte Politiker braucht das Land, welche, die sich bemühen, die nötige Weitsicht zu haben und nicht nur auf ihren eigenen Vorteil bedacht sind. Denn das prägt das Bild der heutigen Politik.

Für die nächste Bundestagswahl wünsche ich mir sagen zu können: Diese Partei hat echt ne Menge geleistet, die wähle ich !

19:41 24.07.2009
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Becci A.

26 Jahre alt, Politikwissenschaftlerin, Mutter, Demokratin
Becci A.

Kommentare 15

Avatar
Avatar
Avatar
becci-a- | Community
Avatar