RE: Verrat | 19.05.2014 | 19:10

Danke Ismene. Denke du hast des Pudels Kern begriffen. Mein Verständnis von Freundschaft ist nämlich NICHT, dass man nach Lust, Laune und Tagesverfassung Freunde hat oder fallen lässt. Das ist auch die Essenz der Geschichte. LG aus Wien, Bellaqua

RE: Verrat | 18.05.2014 | 00:04

eigentlich weise Worte Saubärmann. Also danke.

RE: Horrorweihnachten | 28.12.2012 | 22:22

dann haben wir es ja alle geschafft die allseits gültigen feiertage im dezember mittlerweile glücklich zu sein!

danke für die geschichte und alles Beste,

Bellaqua

RE: Schnodder und Rotz - Hausmittel | 31.10.2012 | 14:34

Sodala, damit aus dem fernen Osten auch noch was dazu kommt:

Der Halswickel von der Mama bei Halsschmerzen. Empfohlene Anwendungszeit ist vor dem zu Bett gehen.

Benötigt werden ein kleines (Hand)tuch (15cm x20cm), Plastikfolie eine Spur größer (Küchenfolie, Einkaufssackerl, etc.), ein Halstuch oder Schal.

Das kleine Frotteetuch in möglichst heisses Wasser tauchen, fest auswringen, schnell auf den Hals vorne, das Plastik drüber, dann das Halstuch (welches Dank der Folie trocken bleibt). Ab ins Bett. Das ganze bleibt ca. 20 Minuten oder bis es zu kühlt wird drauf. Dann nur das feuchte Tuch mit Plastik weg, Tuch oder Schal drauf lassen.

Schlafe wohl!

Zweites, noch östlicheres Mittelchen wäre die Nasendusche aus dem Ayurvedischen. Man kaufe sich eine Nasenduschkanne in der Apotheke und spüle das Näschen mit 3g Salz (Mokkalöffel) auf 250ml lauwarmen Wasser.

Das hilft im Winter bei zu trockenen Nasenschleimhäuten, Allergieanfall, zugeschwollener oder leicht verstopfter Nase und macht den Kopf frei!

Atme wohl!

Danke für's Sammeln!

Liebe Grüsse,

Bellaqua

RE: Roboterliebe | 31.10.2012 | 14:16

Erfreulicherweise nicht, würde ja sonst die Bude wackeln und das wollen wir in diesem Fall nicht!

LGB

RE: Roboterliebe | 31.10.2012 | 14:15

Lieber Junischneemann,

durch Dein Kommentar wurde mir ein weiterer grandioser Vorteil meines Gefährten bewußt: auf wen auch immer Du eifersüchtig sein magst, dem Jimmylein ist das wurscht!

Danke also,

Lieben Gruss aus Wien,

Bellaqua

RE: Roboterliebe | 31.10.2012 | 14:13

Liebe Ismene,

es ist natürlich die Freude an Form und Funktion und Design.

Nun stellt sich die Frage, ob Liebe der Überbegriff für Freude an schönen, funktionellen, gefallenden Dingen ist?

Wir werden sehen!

Danke auf jeden Fall,

Lieben Gruss,

Bellaqua

RE: Ein alter Hosenanzug | 17.10.2012 | 21:18

Liebe Ismene, jetzt hab ich aber herzlich gelacht!

"....so zu sein, wie die anderen........" trifft den Nagel auf den Kopf!

herzlichen Dank, ich bin ja öfter mit ein bissl Unverständnis konfrontiert, damit geht's mir besser!


Alles Liebe,

Bellaqua

RE: Aus heiterem Himmel | 04.10.2012 | 17:44

Keine Sorge, nicht brauchen heißt ja lediglich, dass man ohne gut leben kann!

Zweitens: es gibt noch andere da draußen, die brauchen sehr wohl.


Drittens: wenn der Richtige kommt, darf er gerne die Glühbirnen tauschen:)

LG an alle tapferen Meisterinnen!

RE: Flash-Back | 30.09.2012 | 16:09

Danke Amanda!

Pärchendiktatur passt wunderbar, man hat sich nämlich den Vorstellungen dieser Symbionten gemäß zu verhalten, dann "darf" man dabei sein. Andernfalls wirds recht bald ungemütlich!

liebe Grüße,

Bellaqua