Ordnung braucht das Chaos

Urbanität Was Jane Jacobs der Stadtplanung schon vor 50 Jahren empfahl, gilt heute umso mehr

Stadt, das sind die Bürger

Teilhabe Durch Berlin soll eine überdachte Radbahn führen. Das Projekt steht für die Zukunft ökologischer Planung

Es geht um mehr

Charité-Streik An der Berliner Charité streiken die Beschäftigten für mehr Pflegepersonal und machen damit auf ein grundsätzliches Problem des Gesundheitssystems aufmerksam

Kaviar vom Grill

Lifestyle Der Burger hat es bis auf Hochzeitsbuffets geschafft. Seine Fans feiern ihn mit speziellen Partys

Die Stadt wird politisch

Die Stadt wird politisch

Refugees Über die Proteste von Flüchtlingen wurde viel berichtet. Dabei wird selten darüber gesprochen, dass die Proteste die Stadt als sozialen Raum grundlegend verändern

Ein kleiner Schritt

Ein kleiner Schritt

Flüchtlingspolitk Seit rund einem Monat kursiert eine Petition für ein Stipendienprogramm für syrische Flüchtlinge. Der Schritt ist bemerkenswert, birgt jedoch auch kritische Punkte

„Gigantomanisch, was wir da fordern“

Europa Am 3. Oktober stellten Daniel Cohn-Bendit und Guy Verhofstadt in Berlin ihr Buch „Für Europa“ vor. Es ist ein Manifest für ein Postnationales Europa.

Party im Kabuff

Party im Kabuff

Unverhoffte Freude Ein Vorhang, ein futuristischer Sessel, eine Ein-Quadratmeter-Zelle und die starrende Linse – fertig ist die Laube

Vom Leben als Speerspitze

Vom Leben als Speerspitze

Leben Was es bedeutet, als Student in Berlin mit aggressiver Gentrifizierungskritik konfrontiert zu sein