Nachwuchsförderung als Festivalauftrag?

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community





Die Perspektive Deutsches Kino und das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW), offizieller Partner der Berlinale, haben zum Werkstattgespräch anlässlich von 10 Jahren Perspektive Deutsches Kino und 50 Jahren Semaine de la critique, Cannes eingeladen:. Die bilinguale Table ronde fand am 14. Februar 2011 um 16 Uhr in der Landesvertretung des Saarlandes, In den Ministergärten 4, statt.

Nachwuchsförderung als Festivalauftrag: ein deutsch-französischer Dialog."

Filmfestivals stehen am Ende der Odyssee des Filmemachens und am Anfang einer neuen Reise: die der Präsentation des Werkes in der Öffentlichkeit. Sie öffnen Türen, lenken die Aufmerksamkeit, setzen Akzente und prägen den Ruf von Filmen und Regisseuren. In Zeiten prekärer Distributionsmöglichkeiten übernehmen Festivalkreisläufe zunehmend die Funktion von Filmverleihen im Arthouse- und Kunstkino-Bereich und setzen sich zugleich für Produktionen etwa mit eigenen Förderfonds ein. Wo in diesem Konglomerat an Optionen, Chancen und Verantwortungen die Rolle von Festivals für die Unterstützung des Kinos von morgen verortet werden kann, ist Thema eines Werkstattgesprächs, das die Berlinale gemeinsam mit ihrem offiziellen Partner, dem Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) veranstaltet. Dabei sollen sich deutsche und französische Perspektiven begegnen: Linda Söffker, die als neue Leiterin der Sektion Perspektive Deutsches Kino zum 10. Jubiläum der Reihe die Förderung des deutschen Nachwuchses auf der Berlinale reflektiert, trifft auf Jean-Christophe Berjon, Leiter des Festivals Semaine de la critique, Cannes, das sich 2011 bereits zum 50. Mal für die Entdeckung internationaler Talente einsetzt. Gemeinsam diskutieren sie mit drei Regisseuren, die jeweils ihre Langfilmdebüts auf einem der beiden Festivals feierten: Matthias Luthardt (Pingpong), Robert Thalheim (Netto) und Mathias Gokalp (Rien de personnel).

Mehr Informations auf dem deutsch-französischen Blog des DFJW: www.critic.de/berlinale-im-dialog

http://www.critic.de/berlinale-im-dialog/wp-content/uploads/2011/01/Banner-600-x-210_RGB.jpg

16:41 19.02.2011
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Berlinale im Dialog

Junge Kritiker und Filmliebhaber berichten vom Festival mit einem exklusiven Blick hinter die Kulissen mit der Jury vom Dialogue-en-perspective-Preis!
Schreiber 0 Leser 0
Avatar

Kommentare 1