Friedensgrüße aus Volgograd

9. Mai Zwei Ereignisse der besonderen Art konnte Kyrill diese Woche in Volgograd in Fotos festhalten.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

https://scontent.xx.fbcdn.net/hphotos-xtp1/l/t31.0-8/11194631_10204439317005407_5544330259478993412_o.jpg

© Кирилл Брага

Für RIA Novosti fotografierte er Steinmeiers und Lawrows Besuch in Volgograd und das für Russen bewegende Gedenken an die Opfer des Faschismus am Mamaev Kurgan.

Zum anderen hielt er - ebenfalls sehr bewegt - unsere deutsch-russische Hochzeit und das darauffolgende deutsch-kaukasisch-russische Fest in wunderbaren Bildern fest.

Trotz der derzeitigen Feierlichkeiten für den 9. Mai will ich aber ohne politischen Kommentar privat bleiben, und sende deshalb einfach nur ebenfalls sehr bewegte Freundschafts- und Friedensgrüße aus Volgograd, dem ehemaligen Stalingrad.

17:32 08.05.2015
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

berlino1010

Russland-Versteher in Ausbildung
berlino1010