Phantasie an die Macht

INNOVATIONSDISKURS DER GEWERKSCHAFTEN An Autonomie gewöhnte Beschäftigte erreicht man nicht mit traditionellen Methoden
Exklusiv für Abonnent:innen

Die Gewerkschaften greifen derzeit die Debatte um Innovationen auf und wollen sie vorantreiben, und zwar in eine Richtung, deren Ziel nicht allein Rendite heißt. Am vorletzten Wochenende führten die deutschen Dienstleistungsgewerkschaften, die dabei sind, sich unter dem Namen ver.di zu vereinen, sogenannte Innovationstage durch. Der folgende Beitrag beruht zu einem großen Teil auf dem Erfahrungsaustausch und den Beiträgen dieser Veranstaltung.

Die aktuelle Debatte um Innovationen setzt die Technologiediskussion der achtziger Jahre fort - allerdings auf anderer Ebene. Seinerzeit ging die Auseinandersetzung im wesentlichen darum, welche technischen Entwicklungslinien gefördert und vorangetrieben werden. Es gab nämlich die Vermutung, dass Fragen, die in der Gesell