War der Rubel-Crash geplant?

EB | War der Rubel-Crash geplant?

Russland Ist die massive Abwertung des Rubels ökonomisch gerechtfertigt, eine Überreaktion oder war sie möglicherweise gewollt? Offensichtlich treffen alle drei Behauptungen zu

B | Krieg in der Ostukraine – wie lange noch ?

Ukraine. Warum gibt es keine Fortschritte bei der Umsetzung des Minsker Protokolls? Wer mauert hier und warum?

B | Unklarheit über Putins Intentionen

Ukraine. Was will die russische Regierung? Welche Ziele verfolgt sie? Wie nah steht sie den Separatisten? Wie konsequent ist die Politik des Westens?

B | Friedensbemühungen oder Hinhaltetaktik?

EU / Ukraine. Nach dem Berliner Treffen der Außenminister Deutschlands, Frankreichs, Russlands und der Ukraine wurde abermals Enttäuschung bekundet.

B | Braucht die EU ein schwaches Russland?

Ukraine/EU/Russland: Die antirussische Propaganda hat ein neues Niveau erreicht. Geht es überhaupt noch um die Zukunft der Ukraine, oder soll nicht vorrangig Russland gebrandmarkt werden?

B | Poroschenko, ein Hoffnungsträger?

Poroschenko ... mit überwältigender Mehrheit gewählt, ein Oligarch, der sein Vermögen ehrlich verdiente, Friedensbringer für die Ostukraine. So heißt es in den deutschen Medien.

B | Kampf um die Zukunft der Ostukraine

Ostukraine: Noch ist es möglich, eine militärische Eskalation zu verhindern.

B | Ukraine – föderativer Staat oder Spaltung ?

Präsidentschaftswahl - der Countdown läuft. Der Konflikt zwischen der Ost- und Westukraine tritt in die nächste Phase. Wer aber hat die besseren Karten?

B | PUTIN AM ZIEL

Erleichterung. Putin hat sein Ziel erreicht: Die Ostukraine wird gleichberechtigt am Verhandlungstisch Platz nehmen. Nun spricht vieles für einen Abbau der Spannungen.

B | Teilung der Ukraine – eine Win-win-Situation?

Teilung als Lösung. Mit zeitlicher Distanz zu den Maidan-Ereignissen kehrt Rationalität zurück. Eine Konfliktlösung wird dennoch ausgeschlossen: die Gründung zweier ukrainischer Staaten.