... und noch eine Sternschnuppenprovokation

Empörung Protestierende Jugendliche gab es nicht nur in den sechziger Jahren. Sie litten und leiden mehr als offenbar wird, vor allem an fehlender oder nicht fühlbarer Zukunft.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Im Gegensatz zu den Mitgliedern der studentischen Widerstandsgruppe "Weiße Rose" um Hans und Sophie Scholl gelten sie wenig, schon gar nicht als vorzeigbare Prototypen jugendlicher Kritikfähigkeit mit Widerspruchsgeist und Auflehnungsattitüde für eine bessere Welt:

Ein desertierender Fremdenlegionär,

http://www.srf.ch/player/radio/passage/audio/emil-selhofer-fremdenlegionaer-und-deserteur?id=498d34e5-3b1e-48bf-8b86-eb56f2e8d389

Edelweißpiraten,

http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ehrenfelder_Gruppe.html

http://www.perlentaucher.de/buch/dirk-reinhardt/edelweisspiraten.html

http://www.wdr.de/mediathek/html/regional/2012/07/23/scala-kunst-edelweisspiraten.xml

ein politisch festgelegter Agitprop-Kabarettist,

http://www.soyfer.at/

http://www.jura-soyfer-jahr.at/termine/

ein theaterkunstbeflissener Börsenjournalist,

http://www.edition-nautilus.de/programm/biografien/buch-978-3-89401-350-9.html

Wandervögel ,

(http://de.wikipedia.org/wiki/Jugendbewegung, http://www.amazon.de/Die-Blaue-Blume-Wandervogels-Jugendbewegung/dp/3887782089/ref=pd_cp_b_1)

der zum unpatriotischen Defaitisten geworden Malerrebell Franz Marc, (http://de.wikipedia.org/wiki/Franz_Marc)

der antibürgerliche Hetzpoet und Sozialutopist Georg-Friede-den-Hütten-Büchner (1813 - 1837)

http://www.zum.de/Faecher/D/BW/gym/Buechner/landbote.htm

der romantisch suizidierende Theatraliker eo ipso

( http://de.wikipedia.org/wiki/Kleist)

die unweiblich fühlende Dichterin vom Rhein, Karoline von Günderode (1780 - 1806)

http://de.wikipedia.org/wiki/Karoline_von_G%C3%BCnderrode

unzählige sturm-und-drang-gebeutelte werthernde Goethizisten, http://www.psychosoziale-gesundheit.net/psychiatrie/werther.html

der von Poesie überfließende Bummelstudent ohne Abschluß und Mäzene Johann Christian Günther (1695 -1723)

http://www.lehrer.uni-karlsruhe.de/~za874/homepage/guenther.htm

Aber Empörung und Protest gibt es nur vor der dem Zeitgeist zugeschriebenen Mode, ohne Akklamation und Claqueure, immer noch und immer wieder. Deswegen der Hinweis auf Otis Plato (16.2.1993 - 17.1.2013):

https://soundcloud.com/barscharsch-productions/otis-plato-margarita

Was schnell verglüht, war weit weg, unseren Augen unsichtbar, ein Feuer, dessen Spur mit Lichtgeschwindigkeit entflieht, einen Schatten hinterlassend. Wünsch dir was. Bewahre den Funken.

18:07 16.02.2013
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

bertamberg

Xundheit! Salut! o! genese! Aufs Ganze gehen, bei Erkennen & Tun, Diagnose & Therapie. Alles ist vollkommen, "wenn das nötige gemacht ist." (Goethe)
bertamberg

Kommentare