Zwischen Aufklärung und Banausentum

Wissenschaft (1) Was sind Bedingungen eines aufgeklärten Seins?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

"Der Mensch, der alle Wissenschaften kennt, doch nicht sich selbst, ist ein elender Banause. Ein Mensch dagegen, der nichts kennt außer seiner Person, seinem geistigen Ich, ist durchaus aufgeklärt. "

Lew Tolstoi

aus: Für alle Tage, S. 431

Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

bertamberg

Xundheit! Salut! o! genese! Aufs Ganze gehen, bei Erkennen & Tun, Diagnose & Therapie. Alles ist vollkommen, "wenn das nötige gemacht ist." (Goethe)
bertamberg

Kommentare 3