Congratulations to the world champion

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Nach dem 2:0 Sieg gegen Nigeria sind die deutschen U20 Damen zum zweiten Mal nach 2004 Fussball-Weltmeister, ausserdem stellen sie mit Alexandra Popp die Torschützenkönigin. Maren Meinert hat als Trainerin ein Team geformt, dass zu Recht den Titel geholt hat. Wir dürfen gespannt sein, welche der jungen Damen, vielleicht bereits im nächsten Jahr bei der Fussball WM der Damen in Deutschland, in der deutschen A-Elf auflaufen wird. Maren Meinert wird ihrer Kollegin Silvia Neid, der Trainerin der deutschen Nationalmannschaft, bestimmt den einen oder anderen Namen flüstern. Um den deutschen Nachwuchs muss uns also, was internationale Titel betrifft , nicht bange sein, gewannen doch die deutschen Nachwuchsfussballer die letzte U 16, U19 und U21 Welt-, bzw Europachampionate. . Entscheidend ist jetzt, die Talente in ihre Teams zu integrieren, ihnen Spielpraxis zu verschaffen und ihnen die Gelegenheit zu geben, sich weiterzuentwickeln, dann werden auch die A-Nationalmannschaften bald wieder Titel gewinnen.

17:47 01.08.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

rolf netzmann

life is illusion, adventure, challenge...but not a dream
Schreiber 0 Leser 1
rolf netzmann

Kommentare