Die Nachricht und ihre Bedeutung

Sprache Was hinter den nackten Worten steckt...
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Die Nachricht und ihre Bedeutung Sprache Was Nachrichten noch aussagen und sich hinter den nackten Worten verbirgt... Im politischen Geschäft gibt es durchaus Ereignisse, die in ihrer Bedeutung mehr aussagen, als das, was uns von den Nachrichtenredakteuren täglich vorgesetzt wird. Die Fakten sprechen ihre eigene Sprache, sie muss nur verstanden werden. In Washington durfte der deutsche Wirtschaftsminister jetzt zu Fuß zu einem seiner Termine laufen. Seinen Fahrern wurde von US-Cops der Führerschein vorläufig entzogen, sein Dienstwagen wurde mit einer Parkkralle festgesetzt. Was war passiert? Röslers Fahrer hatten den Kleinbus vor dem Weißen Haus verkehrswidrig abgestellt und die Polizisten griffen hart durch. Auch der Hinweis, dass dies ein Wagen des deutschen Vizekanzlers ist, konnte sie nicht von ihrer Aktion abbringenn. Und so musste der Deutsche in Begleitung seines Botschafters per pedes in das nahegelegene Hotel laufen. Merke, auch Prominenz schützt nicht immer vor unliebsamen Überraschungen. Laufen musste Angela Merkel in Mexiko nicht, sie wurde gefahren. Nur erlebte sie eine politische Einsamkeit wie wohl selten in ihrer Karriere. Ohne ihren Gefährten Sarkozy war sie ziemlich isoliert im Kreis der 20 mächtigsten Politiker der Welt. Ihre untauglichen Rezepte zur Lösung der Eurokrise wurden ihr knallhart als nicht mehr zeitgemäß präsentiert. Und die deutsche Regierungschefin bekam einen Vorgeschmack darauf, wie mit dem neuen französichen Präsidenten die Achse Berlin-Paris zukünftig funktionieren wird. Merke, die Zeiten, in denen Berlin die Richtung vorgibt und Paris sie umsetzt, gehören der Vergangenheit an. Apropos Berlin. Der Provinzfürst Wowereit hat es nicht leicht. Seitdem sein Prestigeobjekt Flughafen zur never ending story mutierte, steht er unter Dauerbeschuß. Nun hat er im Alleingang kurz vor der Sommerpause den Beschluss zur Privatisierung der S-Bahn durchgedrückt, gegen seine eigene Partei und Fraktion. In den kommenden dreieinhalb Monaten können sich Unternehmen für für den Stadtring und -- richtig-- die Strecke nach Schönefeld bewerben, 2014 fällt die Entscheidung, wer die lukrativen Abschnitte künftig betreiben wird, 2019 könnten die ersten neu gebauten Züge anrollen.Sein Fraktionschef Saleh war kurz angebunden. "Die Fraktion berät nach der Sommerpause." Merke, auch ein Regierender Bürgermeister manövriert sich mit einsamen Entscheidungen ins politische Abseits. Am Freitag treffen die Griechen auf Deutschland, in Gdansk, auf neutralem Terrain. Kristian Stemmler, Ratsherr der Linken in Buchholz bei Hamburg, drückt den Griechen die Daumen. Vor dem Hintergrund, dass Deutschland schon Europameister im „Griechenland-Bashing“ und im Diktieren unzumutbarer Sparbedingungen ist, fordere ich die Griechen hiermit auf: Gebt der deutschen Mannschaft die Antwort für das heutige Wahlergebnis auf dem Platz! Zeigt es dieser daimler-benz-gesponserten Truppe mal so richtig, heisst es im Buchholzblog. Merke, Politik und Fussball haben mehr gemeinsam, als wir bisher dachten.

12:02 22.07.2012
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

rolf netzmann

life is illusion, adventure, challenge...but not a dream
Schreiber 0 Leser 1
rolf netzmann

Kommentare 1