kreativer Arbeitskampf auf spanisch

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Ich finde die Spanier gut, vor allem ihre Kreativität. Da will die sozialistische Regierung den Haushalt sanieren und 49% der Flugsicherung privatisieren. Das wiederum erzürnt die Fluglotsen so, dass sie fast geschlossen nicht mehr arbeiten können, sondern alle krank sind.

Die Folge ist ein Chaos auf den spanischen Airports und im europäischen Luftverkehr, sogar Transatlantikrouten sind betroffen. Da es auch noch ein verlängertes Wochenende trifft, ist die Wirkung noch größer.

Eine Aktion zum Nachahmen, kreativ und wirkungsvoll und vor allem, juristisch nicht zu beanstanden, weil, krank ist krank.

Gute Besserung den spanischen Fluglostsen.

22:04 03.12.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

rolf netzmann

life is illusion, adventure, challenge...but not a dream
Schreiber 0 Leser 1
rolf netzmann

Kommentare 1

Avatar
mandelbrot | Community