blauflausch

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Preußlers Krabat wird in „Rabatt“ umbenannt | 26.02.2013 | 18:55

Übrigens, die Abteilung, unter dem dieser Beitrag steht, trägt den Namen "Satire, Fiktion". Wäre also eher mal eine Idee für einen satirischen Schriftsteller, Romanklassiker entsprechend zu "modernisieren" Was die "political correctness" betrifft, steht bei Wiki zum Thema "Zigeuner" was ganz interessantes:

http://de.wikipedia.org/wiki/Roma#Zigeuner