RE: Macht den 8. Mai zum Feiertag! | 13.05.2018 | 16:59

Weizsäcker sagte in seiner Rede auch, dass der 8. Mai für uns Deutsche kein Tag zum Feiern sei. Der 8. Mai steht für Erlösung und Vernichtung zugleich, wie Bundespräsident Heuss sagte. Derart paradoxe Ereignisse kann man nur reflektieren, nicht feiern.