calcito

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Israelkritik wird zum Antisemitismus gemacht | 06.01.2013 | 02:29

Naja, bisher habe ich auch die Auffassung vertreten, zwischen der Regierung und dem israelischen Volk zu unterscheiden. Dies lässt sich aber nicht gänzlich aufrecht erhalten.
Schließlich wählt sich die Regierung nicht selbst...

Was mich in Bezug auf Broder besonders wundert, ist die Hofierung in unseren öffentlichen Medien, da sitzt er auf dem blauen Sofa bei Volker Panzer und lügt dreist in Bezug auf Ken Jebsen und behauptet voller Stolz ein Islamophob zu sein. Das alles wird von seinen Füßeleckern durch Applaus honoriert.

RE: Israelkritik wird zum Antisemitismus gemacht | 05.01.2013 | 23:50

Broder will stattfinden und in aller Munde bleiben. Wir sollten ihm diesen Gefallen nicht tun.
Ignorieren und in 50 Jahren werden die Menschen denken "Broder" sei eine Brotsorte auf Sauerteigbasis gewesen.

RE: Der „Freitag“ muss sparen | 01.01.2013 | 06:18

Könnte man nicht im Online Bereich versuchen weitere Zahlungsmöglichkeiten anzubieten?

Ich denke da an Zahlung per Handy (siehe TAZ)

Ein Flattr Button unter jeden Artikel

weitere Payment services benutzen...