3Sat im Jenseitswahn.

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Mail an 3SAT neues@3sat.de :


Tach.

Ich bezahle meine Rundfunkgebühren brav, um das versprochene Programm mit Bildungsauftrag mitzufinanzieren. Was ich jedoch nicht akzeptiere ist, daß mein sauer verdientes Geld auch für parapsychologischen Blödsinn ausgegeben wird.

Den Beitrag "Transkommunikation - Kommunikation mit dem Jenseits" zähle ich eindeutig dazu. Daß dieser Vogel- und "Jenseits"stimmen"forscher" an Wahnvorstellungen leidet, ist traurig genug. Noch trauriger aber ist, daß diese offensichtlichen Hirngespinste unkritisch als Bildung und Wissenschaft verkauft werden und damit Sendezeit und ziemlich viel Geld, welches anderweitig besser angelegt wäre, verplempert wird.

Grüße

Auch hier

19:04 22.11.2009
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

catweazle

Bj. 1972. Krankenpfleger. Verrückt.
Schreiber 0 Leser 0
catweazle

Kommentare 12

Avatar
Avatar
Avatar