Charlie Schulze

»Heut’ mach ich mir kein Abendbrot, heut’ mach ich mir Gedanken.« (Wolfgang Neuss)
Charlie Schulze

B | Mein Land ist das auch nicht

Polemik Krass: Die Kanzlerin und ich sind uns einig... Irgendwas stimmt da nicht.

B | Keine Witze mehr

Humorverständnis Für Satire und Redefreiheit "Nazi" geworden? Und schuld war die Political Correctness? Der Fall Elmar Hörig

B | Zivilcourage & Scripted Reality

Quarks & Co Ein "soziales Experiment" soll zeigen: Es gibt Zivilcourage, bedingt. Es zeigt aber auch etwas anderes: Die Bedingungen.

EB | Experten, Aktivisten, Nervensägen

Engagement Keine Frage: Wir sind die Gesellschaft. Jede*r ist zuständig. Die Frage ist: Wofür?

Nicht heulen!

EB | Nicht heulen!

Seifenoper Deutschland Das diesjährige Sommerloch ist bis zum Rand gefüllt mit Emotionen. Was nützt es?

B | Prinzipiell unentschieden

Politische Orientierung wer steht wo und was ist wie gemeint? Eindeutig ist eher die Ausnahme – ein gutes Zeichen?

EB | Diskursdeutsch für Normalbürgerinnen

Dekonstruktion „Public display of affection“ und „liberales pink-washing“ – ließe sich das alles nicht auch in einer mehrheitlich verständlichen Sprache sagen?

B | Der Neid auf die da unten

Wording Das nächste Label für Fremdenfeinde wird aus der medialen Taufe gehoben. Was ist ein "Sorgenbürger"?

Blogwarte

EB | Blogwarte

Netz-Kultur Sind WATCH-Gemeinschaften die legitimen virtuellen Enkel des Blockwarts? Und wer sind dann ihre Eltern? Ein Abwasch

EB | Virtuelle Märchenstunde

Debatten-Kultur Im Internet wimmelt es plötzlich von Trollen und Wichteln. Brauchen wir neue Schimpfwörter? Und warum solche, die möglichst niedlich und ungenau sind?