Es lebt!

freitag.de Server-Update vom 16.10.2012: RSS-Feeds, Registrierung, Nutzerverwaltung, Server-Infrastruktur
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Liebe Leute,

ich werde hier in Zukunft kleine Beiträge mit Infos zu aktuellen Updates und der Entwicklung schreiben. Ich hoffe, dass ihr, die Community, dadurch besser mitbekommt, was wir eigentlich so alles machen. Wir wollen, dass die Website zu einem (Achtung: Marketing-Slang) "lebendigen Produkt" wird, das sich möglichst stark an den Bedürfnissen der Nutzer orientiert und ständig weiterentwickelt wird. Wir sind ein kleines Team, weshalb es sicher nicht leicht wird, ständig auf Wünsche und Anregungen zu reagieren und im Detail einzugehen. Jan, Maike, Jule und ich halten aber Ausschau nach guten Ideen und bringen diese in die Entwicklung ein.

Aus hoffentlich verständlichen Gründen werde ich keine genauen Zeitangaben für einzelne Funktionen etc. ankündigen. Wir arbeiten "agil" und erstellen keine langfristigen, detaillierten Projektpläne, um flexibel auf sich verändernde Anforderungen reagieren zu können.

Update 16.10.2012

  • RSS-Feeds für die Hauptseite sind wieder da, ihr findet den Link unten im Seiten-Footer. Die Feeds nur für Community-Beiträge und die einzelnen Autoren wurden ebenfalls verbessert
  • Bugfixes rund um die Registrierung
  • Bugfixes für die Verwaltung von Nutzern für unsere Moderatoren
  • Verbesserungen an der Server-Infrastruktur

Wie geht es weiter?

Derzeit arbeiten wir an der Implementierung eines "Benachrichtigungs-Centers", das allen eingeloggten Nutzern zur Verfügung stehen wird. Dieses Benachrichtigungs-Center wird in den nächsten Wochen fertiggestellt sein und euch vorerst über Kommentare zu euren Beiträgen und Antworten auf eure Kommentare informieren, später folgen weitere Benachrichtigungs-Optionen. Benachrichtigungen per E-Mail wird es auch wieder geben, daran müssen wir aber noch eine Weile werkeln. Demnächst dazu mehr ...

Viele Grüße,

Christian

Zeichensetzung: Jan Kosok
16:30 16.10.2012
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.

Kommentare 41

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community