FortsetzungsBlog zu "Gerichtliche Diskriminierung des Islams" von RdH

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Hier kann, wer möchte, die Diskussion weiterführen zu Gerichtliche Diskriminierung des Islams in Deutschland von Richard der Hayek.

Die Kommentarfunktion wurde dort heute Mittag deaktiviert, als die Diskussion gerade spannend zu werden begann. Anfragen an den Freitag nach dem Warum wurden bis jetzt nicht beantwortet.

Solange die Nettquette von nicht verletzt wird oder andere benennbare Gründe existieren, ist eine Depublikation oder Sperre bei laufender Diskussion - egal von wem - eine willkürliche Missachtung der Meinungsfreiheit und eigentlich nicht mit dem Community-Konzept eines Meinungsmediums vereinbar.

Da der Blog wenigstens nicht "depubliziert" wurde, ist der Gedankenaustausch zumindest anderweitig weiterhin möglich. Natürlich freiwillig und ohne dass jemand zu irgendwas gezwungen wird, weder zum Schreiben, noch zum Lesen.

LG Christian

PS: Bitte bei Anknüpfung an Äußerungen im anderen Blog direkt auf den Ausgangskommentar verlinken. Da ich schon ein paar mal per PN gefragt wurde, wie das funktioniert: Man hängt an den Link #comment- und die sechsstellige Kommentarnummer. Die sieht man, wenn man mit der Mouse auf die Uhrzeit zeigt.

Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

ChristianBerlin

Theologe (Pastor) und Journalist, Berlin. Mitglied im Journalistenverband Berlin-Brandenburg (JVBB) und im Pfarrverein-EKBO. Singt im Straßenchor.
ChristianBerlin

Kommentare 12