Radio ist meine Lieblingszeitung

Radio ist meine Lieblingszeitung

Hegelplatz 1 Dürfen Printjournalistinnen dem Text auch mal das gesprochene Wort vorziehen?

Wer hat die Macht in der Kunstwelt?

Wer hat die Macht in der Kunstwelt?

#MeToo Ein Kunstmagazin attestiert der Bewegung in einem Ranking großen Einfluss auf den Kunstbetrieb. Strukturelle Kritik an Machtverhältnissen ist das aber auch nicht

Aba janz fix!

Berlin Der russische Regisseur Ilya Khrzhanovsky will eine Mauer aus rund 800 Betonteilen errichten, die denen des Originals 1:1 nachempfunden sind

Pfeifen!

Vorabdruck Wie wir die Band Susanne Blech in aller Munde bringen wollen

Bri-Bra-Brexit

Bri-Bra-Brexit

Brexpop Wo bleiben die Protestsongs gegen den EU-Austritt? Das Haus der Kulturen der Welt in Berlin sagt schon mal laut: „Goodbye UK – And Thank You for the Music“

Priester und Raver

Rausch Der Künstler Jeremy Shaw erkundet in seinen Bildern und Filmen die Wirkung von Drogen, Tanz und Religion. Die Welt in 500 Jahren sieht dann plötzlich seltsam vertraut aus

Alle Ächtung

Kunst In Hamburg zeigt eine umfassende Werkschau die feinsinnig kommentierenden Collagen von Astrid Klein

„Ich bin kein Mäzen“

Interview Als Buback vor 30 Jahren gegründet wurde, malte Daniel Richter das erste Cover. Das Plattenlabel gehört heute ihm

Unteilbare Emanzipation

Missbrauch Der Fall von Christian Kracht zeigt einmal mehr, dass #metoo nicht nur Frauensache ist

Koffer für Kiffer

Was läuft Short Stories aus dem Leben eines Graskuriers in New York – über die Schönheit loser Enden in „High Maintenance“. Spoileranteil: 10 Prozent