Ptolemäus

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Sprachpleite | 18.01.2013 | 21:50

Opfer-Abo ein Unwort? Also die Kirche hat ein Opfer-Abo, weil man Geldstücke in den Opferstock werfen soll. Der Staat hat ein Opfer-Abo, weil man Steuern bezahlen muss. Die Frau Schwarzer hat ein Opfer-Abo, derweil man sich ihr Geschwätz im TV anhören muss. Was ist an Opfer-Abo schlecht? Ich meine das ist das geilste Wort des Jahres! Opfer-Abo, Opfer-Abo, Opfer-Aboooo, Opfer-Aboooohoho, Opfer-Abo,....