100% vielleicht? Positionieren Sie sich in der Wahlkampfarena!

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Liebe Community,

nun läuten auch wir den Wahlkampf ein! Ab sofort können sie in unserer Wahlkampfarena mit anderen Nutzern, der Redaktion und Politikern alle Themen debattieren, die Ihnen im Wahlkampf am Herzen liegen.

Sie können die Debatte in der Wahlkampfarena mit verschiedenen Möglichkeiten mit gestalten:

Stellen Sie Ihre eigenen Fragen!

Bringen Sie ihre Fragen, die sich mit Pro- und Contra-Argumenten diskutieren lassen, in die Wahlkampfarena ein. Nach einer kurzen redaktionellen Prüfung schalten wir Ihre Frage zeitnah frei.

Wählen Sie die Frage der Woche!

Allen Fragen, die Sie und andere Nutzer in die Wahlkampfarena einreichen, können Sie jede Woche zur Freitagsfrage der Woche wählen. Die Frage mit den meisten Stimmen stellen wir mit dem Erscheinen der neuen Printausgabe als Frage der Woche ein, begleiten sie redaktionell und lassen sie eine Woche zentral auf der Debattenseite beantworten. Eine Übersicht aller bislang eingereichten Fragen finden Sie hier.

Schreiben Sie ihre Meinung zu den Freitagsfragen!

Jede Frage kann von Ihnen in der Arena mit Pro- und Contra-Antworten debattiert und kommentiert werden. Die Verteilung Ihrer Meinungen fließt in eine Statistik ein, so dass Sie auf einen Blick erkennen, welche Tendenz es unter den Diskussionsteilnehmern gibt.

Wählen Sie die beste Antwort und bekennen Sie Farbe!

In jeder Debatte können Sie der besten Antwort Ihre Stimme geben. Entscheiden Sie sich zunächst anonym für Ihre Parteipräferenz in Ihren Profileinstellungen. Die Angabe ihrer Parteineigung dient der Visualisierung der Debatten und ist für andere Nutzer nicht sichtbar. In einem Kuchendiagramm bildet sich die Stimmverteilung entlang der anonym gewählten Parteipräferenzen aller Nutzer ab. Auf diese Art lässt sich für jede Frage eine Neuverteilung politischer Präferenzen darstellen. Welche Partei gewinnt beim Freitag?

Sie sind Politiker und möchten mit Bürgern auf Augenhöhe diskutieren?

Für Politiker bieten wir eine Authentifizierung an, an denen Nutzer erkennen können, dass Sie tatsächlich mit Ihnen reden. Nach einer persönlichen Kontaktaufnahme weisen wir Ihnen die Rolle 'Politiker' zu. Ihr Status ist in den Diskussionen leicht erkennbar.

Schreiben Sie einen Text im Wahlkampfarena-Themenblog!

Für die Zeit des Wahlkampfes haben wir ein Themenblog eingerichtet. Ihre Texte erscheinen wie immer in der Community und zudem zentral auf der Startseite der Wahlkampfarena.

Alle ausführlichen Fragen und Antworten zur Wahlkampfarena finden Sie in den FAQ zur Arena. Sie können Ihre Fragen auch gerne unter diesem Blogbeitrag posten. Die Debattierplattform wurde als Abschlussarbeit von einem studentischen Projektteam der Universität der Künste in Berlin konzipiert und mit dem Freitag als Partner umgesetzt.

Unser erste Freitagsfrage der Woche lautet:

Ist die EU-Wahl überflüssig?

Wir sind gespannt auf Ihre Meinungen und ein lebhaftes Wortgefecht!

Ebenso freuen wir uns auf die Fragen, die Sie im Wahlkampf bewegen! In der Wahlkampfarena bestimmen Sie die Agenda!

Mit den besten Grüßen

Tessa & Jan

11:27 14.05.2009
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Community-Redaktion

Neues aus dem Serverraum // Hier schreibt die Community-Redaktion oder die Moderation
Community-Redaktion

Kommentare