2x2 Freikarten für das Tanzstück Picnics, Weddings & Funerals

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Nach Matkot (am Strand) und Midbar (in der Wüste) präsentiert der Choreograph Nir De Volff / Total Brutal mit Picnics, Weddings & Funerals nun die letzte Arbeit seiner Trilogie. In einem Garten im Nirgendwo werden soziale Rituale wie Hochzeit, Beerdigung und ein gemeinsames Mahl – in diesem Fall ein Picknick – bis zur Erschöpfung getanzt. Die Körper der Performer folgen dabei zunächst den kulturellen Bewegungscodes des jeweiligen Rituals und beginnen schließlich darüber zu kommunizieren. Die Choreographie mündet in einen emotional-apokalyptischen „Clash of Happiness“ – Hieronymus Bosch’s „Garten der Lüste“ im Global Village.
Freitag, 10. Dezember 2010
20.30 Uhr
Dock 11
Kastanienallee 79
10435 Berlin

Der Freitag ist Medienpartner und verlost 2x2 Freikarten für die Vorstellung von „Picnics, Weddings and Funerals“ am 10. Dezember 2010 unter allen Interessenten, die uns bis Donnerstag (9. Dezember) eine E-Mail mit dem Betreff „Tanz“ an community(minus)support(ät)freitag(punkt)de schreiben. Die beiden Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Bitte beachtet unsere Teilnahmebedingungen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

16:13 07.12.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Community-Redaktion

Neues aus dem Serverraum // Hier schreibt die Community-Redaktion oder die Moderation
Community-Redaktion

Kommentare