Die Community-Zitate der letzten Woche

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Liebe Community,

hier sind einige Perlen der vergangenen Woche, die wir auf der Suche nach Zitaten für die neue Ausgabe der Zeitung zusammengetragen haben. Über Ergänzungen freuen wir uns in den Kommentaren.

Herzliche Grüße
Maike Hank

Wenn es im Wahllokal eine Schlange geben sollte, werde ich rufen: "Wenn ich nicht nach vorne darf, wähle ich FDP!!!"
merdeister


Meine Tochter sagte als ganz kleines Kind: ohne Bäume gibt es ja keinen Wind, gell?
hibou


Natürlich ist es Kunst. Alles, wofür man Arbeitsstunden aufgebrummt bekommt, ist Kunst.
hibou


Graffiti sind eine Kunstform, eine Sachbeschädigung, ein Denkanstoss, eine Irritation, eine Verschmutzung, eine Haltung, eine Nachricht, sind Reviermarkierung, Schmiererei, Statement und Ausrufezeichen. Sie sind alles, nur nicht gleichgültig.
Friedland

Wenn das, was Du machst nicht kochen ist, ist das, was ich mache nicht essen.
merdeister

Die Griechen übertreffen zum Glück die Türken in einem: sie sind noch verrückter und unnachgiebiger...Deshalb hab ich Hoffnung
hibou


Das Problem ist doch, dass die Sozis nicht jetzt gegen alles sein können, was sie mitverbockt haben. Insofern sind sie eben nicht Opposition...
Hermanitou


Seit dem Urteil [zur Vorratsdatenspeicherung] habe ich online bereits 15 älteren Damen die Handtasche geklaut.
merdeister


Bei der Bundestagswahl gibt es dann nackte Niebelaktionen.
merdeister

Links ist, die wahre, nackte Gestalt der bürgerlichen Gesellschaft zu erkennen, zu zeigen und gegenan zu gehen.
born2bmild

links ist irgendwie.
leelah


Selbstverständlich ist heute links, ideologischen Dogmen zu frönen, sich in Phantastereien zu verlieren, Frau Wagenknecht anzubeten und dafür vom Staat auch noch Geld zu verlangen, das er gar nicht hat.
weinsztein

Wer sich am Zustandekommen eines verfassungswidrigen Gesetzes beteiligt, muss dafür zur Verantwortung gezogen werden.
jps-mm

Wichtig ist wie, mit welchem Geist, da regiert wird, nicht was da drauf steht.
zelotti

Deutschland ist tot-getalkt.
Cato42

Wahrscheinlich wäre es gut, wenn sich bis auf weiteres nur solche Leute mit Kultur beschäftigen, die nicht gleichzeitig davon leben wollen.
Rothe


Ich bleibe gerne ein deutscher Sonderling.
goedzak

13:10 10.03.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Community-Redaktion

Neues aus dem Serverraum // Hier schreibt die Community-Redaktion oder die Moderation
Community-Redaktion

Kommentare