Die nächste Runde - Donnerstags beim Freitag

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Liebe Community-Mitglieder,

wie jeden Donnerstag stellen wir hier kurz die neue Ausgabe vor und besonders die Inhalte, die den Sprung von der Community in die Printausgabe geschafft haben.

Die Titelseite des neuen Freitag stellt Ihnen heute Stefan Stalder aus der Grafik vor:

http://img7.imageshack.us/img7/5272/staldi.jpg

Wochenthema: "Rührt Euch! Das aggressive Militärbündnis ist nicht mehr zeitgemäß: Wie die NATO sich wandeln muss."

Das melonenrote Community-Kästchen auf Seite 1 füllt heute ein Kommentar von Öwes: "Die Union sollte von Willy Brandt lernen." Seinen Blog-Beitrag dazu finden Sie hier.

Weiter geht es auf Seite 4: Robert Zion, Grünen-Politiker, fragt: "Wo ist eigentlich die Linke?"

In der Community-Debatte auf Seite 11 haben wir dieses Mal User-Kommentare zum Amoklauf in Winnenden zusammengestellt. Hier kommen Joachim Losehand, Sebastian Moitzheim, revolutionmusstanzen lernen und sp hiedl zu Wort.

Die meist diskutierten Artikel und Blogbeiträge zum Thema sind derzeit:
- Viele Erklärungen, keine Antwort von Chefredakteur Philip Grassmann
- German Amok von Redakteurin Ulrike Baureithel
- Tötungsmaschinen sind keine Freizeitspielzeuge von ChristianBerlin
- Killerspiele und Waffengesetze oder die nackte Angst der Mächtigen von Andererseits

In der heutigen Ausgabe finden Sie zudem den Kommentar "Tödliche Verständigung" von Redakteur Steffen Kraft, einen Text von Götz Eisenberg "Industrialisierung des Mitleids" sowie von Hans-Peter Waldrich "Die Wut des Riesenbabys".

Auf der Leserbriefseite finden Sie wie auf der Titelseite jede Woche Kommentare aus der Community. Zum einen von pxxl: "Es kommt mir vor, als würde heute jeder eine Kochsendung bekommen, der eine Frikadelle braten kann." Sowie von Vincent: "Die Politik hat nicht die Courage, den Waffenhandel zu unterbinden."

Im Alltagsteil haben wir einen Text von Bildungswirt publiziert "Bildungspolitik - den Jazz im Blut" sowie einen Text aus dem externen Blog Herzdamengeschichten. Maximilian Buddenbohm aus Hamburg geht im bei uns abgedruckten Text vor dem Kühlregal der Frage nach: "Was ist die gute Milch?"

Wir wünschen Ihnen eine gute Lektüre auf unseren Seiten auf Bildschirm und Papier und freuen uns auf Ihre neuen Beiträge. Morgen ist Equal Pay Day - ein bundesweiter Aktionstag, der sich für den Abbau von Lohnunterschieden zwischen Frauen und Männern einsetzt. Mehr Informationen zu Veranstaltungen in verschiedenen Städten finden Sie bei der Mädchenmannschaft. Morgen finden Sie beim Freitag dazu einen Artikel von Mädchenmannschafts-Autorin Katrin Rönicke, die auch jeden Montag bei uns eine feministische Kolumne schreibt.

Morgen geht's um gleiche Löhne!
Wir sind gespannt auf ihre Blog-Beiträge und Ideen zum Thema.

Informationshäppchen und Eindrücke aus der Redaktion finden Sie von uns bei twitter und identi.ca.

Sonnige Grüße vom Hegelplatz

Tessa & Peggy
der Freitag Community-Team

14:16 19.03.2009
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Community-Redaktion

Neues aus dem Serverraum // Hier schreibt die Community-Redaktion oder die Moderation
Community-Redaktion

Kommentare 1