Freitag-Adventskalender: 22. Dezember

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

22. Dezember - Nachdenkseiten.de

Tom Strohschneider // Redakteur

Ob es Spaß macht, mit Albrecht Müller und Wolfgang Lieb bei einem Bier über Politik zu diskutieren, weiß ich nicht. Wenn man sich ihre Nachdenkseiten anschaut, können einem Zweifel kommen. Unironisch ist gar kein Ausdruck! Humor kennt das Projekt allenfalls in Form von Links auf den notorischen Volker Pispers. Und auch die Frage, wer das Besserwissen erfunden hat, beantworten die Nachdenkseiten seit nunmehr sieben Jahren so nüchtern wie regelmäßig: Wir.
Aber wer sagt denn, dass das ein Nachteil ist? Die altsozialdemokratische Strenge, welche die Nachdenkseiten umgibt, ist der Schlüssel zum Erfolg eines Projektes, das zwar furchtbar uncool ist, aber in den vergangenen Jahren mehr zur Aufklärung über Lobbyismus, manipulierte Diskurse und interessengeleiteten Journalismus beigetragen hat als viele andere. Wo die eine Community haben, folgt den Nachdenkseiten eine Anhängerschaft. Kommentarfunktion? Gibt es nicht. Dafür jeden Tag einen kommentierten Überblick über die wichtigsten Themen und ihre mediale Schieflage. Politisch darf, ja sollte man auch den Nachdenkseiten gegenüber kritisch bleiben. Denn genau das ist es ja, was Müller und Lieb erreichen wollen: dass Leute sich nicht das Denken abgewöhnen lassen.

Webseite: Nachdenkseiten.de

Freitag-Adventskalender vom Vortag: 21. Dezember

08:30 22.12.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Community-Redaktion

Neues aus dem Serverraum // Hier schreibt die Community-Redaktion oder die Moderation
Community-Redaktion

Kommentare 5

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community