Freitag-Salon mit Hamed Abdel-Samad

Kartenverlosung Wir verlosen 1 x 2 Tickets für den Freitag-Salon am 25. März mit Hamed Abdel-Samad im Gespräch mit Jakob Augstein zum Thema: Welchen Islam wollen wir?
Freitag-Salon mit Hamed Abdel-Samad

Liebe Community, liebe Leserinnen und Leser,

wir verlosen 1 x 2 Tickets für den Freitag-Salon am 25. März 2014 mit Hamed Abdel-Samad im Gespräch mit Jakob Augstein um 20.o0 Uhr Uhr im Gorki Theater Berlin.

Falls ihr gewinnen wollt, sendet uns eine Mail mit dem Betreff "Hamed Abdel-Samad" an community-support@freitag.de und nennt uns in dieser Mail ebenfalls den Namen eurer Begleitung. Bitte gebt auch eine Mobilfunknummer an, damit wir euch benachrichtigen können, wenn ihr gewonnen habt. Selbstverständlich verwenden wir diese Daten ausschließlich für die Benachrichtigung der Gewinner. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Unten stehend noch mal die Eckdaten zur Veranstaltung. Viel Glück!

Jule und Jan

Veranstaltungsinfos

25. März 2014, 20.00 Uhr

Welchen Islam wollen wir?

Jakob Augstein im Gespräch mit Hamed Abdel-Samad

Hamed Abdel-Samad ist einer der international wichtigsten Kritiker des politischen Islam. Am 4. Juni 2013 warf der einstige Fundamentalist bei einem Vortrag in Kairo der Muslimbruderschaft "islamischen Faschismus" vor. Kurze Zeit später verhängte Assem Abdel-Maged, ein Führer der radikalen Gamaa Islamija und Verbündeter des ehemaligen ägyptischen Staatspräsident Mohammed Mursi gegen ihn eine Fatwa, die Abdel-Samad für vogelfrei erklärt. In seinen Veröffentlichungen prognostiziert der Publizist Abdel-Samad, dass der Islam als politische und gesellschaftliche Idee untergehen und die islamischen Staaten zerfallen werden. Wie er darauf kommt und was er von der mit vielen Ängsten beladenen Debatte um den Islam in Deutschland hält, erklärt er im Gespräch mit Jakob Augstein.

Jetzt schnell sein!

der Freitag digital im Probeabo - für kurze Zeit nur € 2 für 2 Monate!

Geschrieben von

Community-Redaktion

Neues aus dem Serverraum // Hier schreibt die Community-Redaktion oder die Moderation

Community-Redaktion

Freitag-Abo mit dem neuen Roman von Jakob Augstein Jetzt Ihr handsigniertes Exemplar sichern

Print

Erhalten Sie die Printausgabe zum rabattierten Preis inkl. dem Roman „Die Farbe des Feuers“.

Zur Print-Aktion

Digital

Lesen Sie den digitalen Freitag zum Vorteilspreis und entdecken Sie „Die Farbe des Feuers“.

Zur Digital-Aktion

Dieser Artikel ist für Sie kostenlos. Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht aber Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Sie den Freitag abonnieren und dabei mithelfen, eine vielfältige Medienlandschaft zu erhalten. Dafür bedanken wir uns schon jetzt bei Ihnen!

Jetzt kostenlos testen

Kommentarfunktion deaktiviert

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert. Deshalb können Sie das Eingabefeld für Kommentare nicht sehen.