FreitagsFrage-Wettbewerb

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

<<Die Frage, die die Politik bewegen sollte>

Kommen die deutschen Politiker an Obamas Rhetorikkünste heran? Sitzt Frau Merkels Frisur? Wer hat den besten PR-Berater?

Finden Sie auch, dass zu oft die falschen Fragen gestellt werden?

Uns interessiert, was Sie tatsächlich für wichtig halten. Wir suchen <<Die Frage, die die Politik bewegen sollte>>, eine gesellschaftlich relevante Frage, die auf der politischen Agenda fehlt und über das Wahljahr 2009 hinaus von Bedeutung sein wird.

Ziel ist es, interessante Fragen und Meinungsbeiträge zu sammeln, die jenseits von Wahlkampfplattitüden und Polemik liegen und als Impulse für fundierte Anschlussdebatten wirken.

Die Jury:

Der Freitag Verleger Jakob Augstein, der Freitag Ressortleiterin „Alltag“ Susanne Lang, Schauspieler und Regisseur Tamer Yigit, sowie „Die Partei“-Chef und TITANIC-Autor Martin Sonneborn werden als Jury die acht besten Beiträge aus den Einsendungen auswählen.

Und das sind die Preise:

1. Preis:

ein iPod Touch 16GB sowie die Veröffentlichung der Wettbewerbseinsendung in der Wochenzeitung der Freitag gegen Zeilenhonorar


2./3. Preis:

jeweils ein der Freitag-Jahresabo sowie die Veröffentlichung der Wettbewerbseinsendung in der Wochenzeitung der Freitag gegen Zeilenhonorar


4./5./6. Preis:

jeweils ein Taschenbegleiter von Roter Faden


7./8. Preis:

jeweils ein der Freitag-Halbjahresabo

Unter allen Einsendungen verlosen wir außerdem 10 Bücher aus der Freitagsedition.

Schicken Sie uns <<Die Frage, die die Politik bewegen sollte>>: begründen Sie Ihre Auswahl kurz und senden Sie den Wettbewerbsbeitrag mit einer Länge von bis zu 3.500 Zeichen (inklusive Leerzeichen) per E-Mail an freitagsfrage@freitag.de oder per Post an:

der Freitag Mediengesellschaft mbH
Stichwort: FreitagsFrage Wettbewerb
Hegelplatz 1, 10117 Berlin.

Einsendeschluss ist der 19. April 2009.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:


Anja Lademann
freitagsfrage@freitag.de
Tel.: 030 250 087 600

Weiterführende Informationen zu den Teilnahmebedingungen finden Sie hier

17:02 31.03.2009
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Community-Redaktion

Neues aus dem Serverraum // Hier schreibt die Community-Redaktion oder die Moderation
Community-Redaktion

Kommentare