Constantin Rhon

Realist mit liberaler Grundhaltung.
Schreiber 0 Leser 1
Avatar

B | Gott erschuf die Welt aus einer Perle

Jesiden Sie glauben an Engel. Als Satansanbeter werden sie verfolgt. Eine Begegnung

B | Metamorphose

Flüchtlinge Vor uns liegt eine Dekade der Integration

Flüchtende sind willkommen

EB | Flüchtende sind willkommen

Freiwillige Hilfe Refugees Welcome sprüht sich leicht an Häuserwände. Wenn aber Zehntausende kommen, muss mitangepackt werden. Ein Bericht aus Berlin-Marzahn

B | Einach nur traurig

SPD Willy Brandt hätte nachgefragt. Nach den Genossen seiner Partei in Berlin.

B | Ja, was denn sonst?!

Homoehe Berlins CDU hat die Homoehe abgelehnt. Nun wird ihr die Modernität einer so genannten Großstadtpartei abgesprochen. Das ist zu weit gedacht.

B | Öffentliche Ekstasen

Draußen feiern Love Parade, Myfest, Karneval der Kulturen, CSD. Mittendrinn und ein Teil von allen und jedem bemühen wir uns zu sein. Doch was machen wir da eigentlich?

B | Blumen und Aufschrei

Muttertag Alljährlich am zweiten Maisonntag sollen wir unsere Mutter ehren. Der Tag ist eine feste ökonomische Größe geworden. Dabei war ursprünglich etwas anderes gemeint.

B | Barmherzigkeit

Flüchtlinge Es werden mehr kommen. Sehr viel mehr. Vor siebzig Jahren war das schon einmal so. Wir haben es ausgehalten.

B | Frühjahrsputz

Görlitzer Park Seit April soll es im „Görli“ anders werden. Vor allem keine Dealer mehr geben. Doch das bekannteste Kreuzberger Grün ist mehr als das Brennglas der Drogenpolitik.

B | Im Bann der Realpolitik

Haushaltssperre Genau 572 Seiten umfasst der Haushaltsplan für den Bezirk Friedrichs-hain-Kreuzberg für die Jahre 2014 und 2015. Penibel sind Einnahmen und Ausgaben aufgelistet.