Prüfauftrag erteilt

Stille Strasse Bezirkspolitiker übergeben die Verantwortung für Berlins bekanntesten Seniorenclub an den Sozialverein Volkssolidarität. Endgültig entschieden wird 2013.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Die Berliner Liegenschaftspolitik bietet dieser Tage Gelegenheit, etwas dazu zu lernen. Erbaurechtsvertrag, Pachtzins, soziale Zwischennutzung, Stiftungsrecht, Refinanzierung – so präsent waren derlei Fachbegriffe lange nicht mehr.

Die Ursache: In der Stadt wird zwanzig Jahre nach 1989/ 90 um die letzten Ertrag versprechenden und in öffentlicher Hand befindlichen Flächen gerungen. Dabei scheint sich der Senat von der einstigen Position Verkauf zum Höchstpreis langsam abzuwenden und auch weichere Faktoren berücksichtigen zu wollen. Diesem Politmodus haben es die Pankower Senioren in der Stillen Straße zu verdanken, dass sie vorerst ihre Freizeit in einer auf einem Hochpreisgrundstück stehenden alten Villa weiter verbringen werden können.

Wohlgemerkt vorerst. Denn anders als beim unerwartet spektakulär verlaufenen Verkauf des alten BSR-Geländes am Friedrichshainer Spreeufer an die Bietegruppe um „Kater Holzig“ ist im Pankower Villenviertel Majakowskiring noch nichts in trockenen Tüchern. Die Kater Holzig-Leute boten mit dem Geld einer Schweizer Pensionskasse den Höchstpreis für ihr ehemaliges Bar 25-Gelände. Den Schweizern wollen sie es mit Zins pünktlich zurückzahlen. Der Betrieb einer Bar an der Spree nebst Wohnungen wird es wohl ermöglichen.

Die Volkssolidarität wird sich in Sachen Stiller Straße nun auf die Suche begeben: nach Konzepten, Investoren, Verbündeten. Kein einfaches Unterfangen, denn sozial soll die Villa auf jeden Fall genutzt werden. Ideen sind gefragt.

Dass sich das Land Berlin in Gestalt des Bezirksamtes Pankow elegant eines unbequemen Themas entledigte, ist eine andere Geschichte.

12:12 19.10.2012
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Constantin Rhon

Realist mit liberaler Grundhaltung.
Schreiber 0 Leser 1
Avatar

Kommentare 2