Coo

Schreiber 0 Leser 0
Coo
RE: Alle haben Abi - keiner denkt alleine | 21.10.2015 | 18:34

Das ist super schade, dass dein Studium so negativ war. Im Grunde ist das aber das perfekte Beispiel dafür wo dieses Feiern, irgendwann kein Barfög mehr kriegen oder es von vorne rein nicht kriegen und arbeiten gehen müssen, hinführt. Der weg zum Abschluss wird einem Enorm erschwert, vor allem wenn dann auch noch anwesenheitspflicht herrscht und genau das was du beschreibst soll es ja eben nicht sein.

Genau diese Sorge: "Als ob die professoralen Halbgötter das tatsächlich goutieren würden, statt es mit Durchfallen zu bestrafen.", ist tatsächlich, zumindest in den Bundesländern ohne Anwesenheitspflicht, unbegründet und genau die wegen der die Dozierenden es auf Klagen ankommen lassen, denn das sind keine Halbgötter sondern genauso dem Hochschulgesetz unterlegen wir Studius. Ebenso wie den Prüfungsordnungen. Es ist eben nicht mehr die Schule, wo der Lehrer letzten endes Bewerten kann wie er will. Es gibt für alles Regeln und Rechte.

Und ich bin definitiv nicht für Studiengebühren! ;)