Künstlerische Freiheit

CoLyrik Darf man oder darf man nicht?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Darf man das Wort Hundescheiße in ein Gedicht packen und jene Wortwahl am frühen Morgen in einer Radiosendung live über den Äther transportieren? Man darf es, quasi wegen der künstlerischen Freiheit. :-)
Ich hab‘ s getan. Über die Qualität des Gedichts kann man sich streiten…

Zum Thema Rechtsextremismus heute früh, den 1. Oktober 2014, in der Happy Morning-Sendung bei Radio free FM:

http://www.freefm.de/node/19764

Gelogen oder wahr?

Versteckten Rassismus

findet man erschreckenderweise

überall wie Hundescheiße.

Immer da, wo man sie nicht erwartet.

Einige Polizisten sind stille, leise Rassisten.

Entdeckt man sie - ist Zivilcourage gefragt,

aber wer wird schon gern wie Freiwild gejagt?

Die Würde des Menschen ist solange unantastbar,

bis ein Rassist auf dumme Gedanken kommt.

Gelogen oder wahr?

© Corina Wagner, September 2014

16:24 01.10.2014
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Corina Wagner

Wer das Wort Alphabet buchstabieren kann, ist noch kein/e Autor/in. (C.W.)
Corina Wagner

Kommentare 4