London

CoLyrik-Bildgedanken Terroristen können uns überall zu jeder Zeit auf der Welt töten. Dies ist Fakt. Absolute Sicherheit gibt es nicht...
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

LONDON
3. Juni 2017
SPÄT ABENDS
LONDON BRIDGE
BOROUGH MARKET
TERRORANSCHLAG
SIEBEN MENSCHEN STERBEN
✝✝✝✝✝✝✝
OPFER
MEHR ALS 50 MENSCHEN WERDEN VERLETZT
INNERHALB
VON 8 MINUTEN IST DAS GRAUEN VORBEI...
POLIZEI ERSCHIEßT DIE ATTENTÄTER
✝✝✝

http://zeitverdichtet.de/wp-content/uploads/2017/06/London_Anschlag-Juni-2017.jpg

Terroristen können uns überall

zu jeder Zeit auf der Welt töten.

Absolute Sicherheit gibt es nicht,

aber ihr, diejenigen, die durch falsche

Ideologien zu Terroristen werdet,

nehmt uns nicht die Freiheit, Würde,

Liebe, Empathie anderen gegenüber.

Wir sind und bleiben auch weiterhin

weltoffen,

tolerant anderen gegenüber.

Wir werden uns weiterhin überall frei

bewegen. Egal, wo dies sein wird.

Ihr nehmt uns nicht die Lust auf das

uneingeschränkte Leben.

Wir lassen uns durch

euren Terror nicht die Lebensfreude nehmen,

auch wenn wir durch euren Hass sterben.

Heute sind wir alle Londoner, auch

wenn wir woanders leben.

In Gedanken sind wir bei

den Opfern des Anschlags!

© CoLyrik, 04.06.2017

18:20 04.06.2017
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Corina Wagner

Wer das Wort Alphabet buchstabieren kann, ist noch kein/e Autor/in. (C.W.)
Corina Wagner

Kommentare 19