Olé!

CoLyrik Passend zur Urlaubszeit! Postkarten aus dem Urlaub können zu spontanen Handlungen auffordern, die man später eventuell bereut...
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Deine letzte Reise

Vorgestern

kaufte ich mir

- von Neugier erfüllt

ziemlich spät

ein Navigationsgerät.

Dein entlegener Urlaubsort

machte mich wissensdurstig.

Gestern

saß ich charakterfest

auf gepackten Koffern.

Deine Postkarte

„Caerá esa breva“

inspirierte mich zum Handeln.

Heute früh

stand ich veritabel

auf dem Campingplatz für Nudisten,

die mich erwartungsvoll anstarrten,

weil ich anfangs so zugeknöpft war…

Alle schrien: Ausziehen!

Ich hatte keine Chance,

konnte auf die Schnelle nicht fliehen

und hab‘ mir einen Sombrero geliehen.

Der „Licor de Bellota“ schmeckte,

als ich diese neckische Lage checkte.

Morgen

werde ich Dich

und Dein Wohnmobil finden.

Das ultimative Tattoo

mit der dreiköpfigen Kuh

trägst nur Du auf dem Hintern.

Übermorgen

werde ich unbescholten

von Deinem Stellplatz verschwinden,

aber Du bleibst zum Glück

fairerweise leichenblass zurück…

Hasta la Vista!

.

© Corina Wagner, Juni 2012

12:24 21.06.2012
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Corina Wagner

Wer das Wort Alphabet buchstabieren kann, ist noch kein/e Autor/in. (C.W.)
Corina Wagner

Kommentare 12