Die kleine Schwester der Unendlichkeit

Bildergalerie Eine Zugfahrt mit der "Indian Railways" quer durch Indien ist mehr als eine Reise von A nach B. Das beweist die Bildergalerie zur Indiarallye

Wäre ein Zug der "Indian Railways" ein Fernsehzimmer, würden in Indien alle Zuschauer in der ersten Reihe sitzen. Wäre ein indischer Zug ein Tempel, wäre er ständig mit Gläubigen überfüllt, die ihre persönlichen Rituale vollziehen. Wäre ein Zug ein fahrbarer Imbiß, würden in Indien im Minutentakt mit Köstlichkeiten gefüllte Körbe an den Gästen vorbei getragen, an denen man sich für ein paar Cents bedienen kann. Wäre eine Zugfahrt eine Zeitspanne, wäre sie in Indien die kleine Schwester der Unendlichkeit.

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Artikel ist für Sie kostenlos.
Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht aber auch in diesen Zeiten Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Sie den Freitag hier abonnieren oder 3 Ausgaben gratis testen. Dafür bedanken wir uns schon jetzt bei Ihnen!

Ihre Freitag-Redaktion

Geschrieben von

Corinna Koch

Autorin
Schreiber 0 Leser 0
Avatar

Kommentare 7