Welche Bedeutung hat sie für mich/uns?

Kinder-Liebe Kleine Replik auf David Gutensohns Beitrag: https://www.freitag.de/autoren/david-gutensohn/arm-in-einem-reichen-land Hoffentlich tut sich was gegen Kinder-Armut!
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Der Beitrag von David Gutensohn

https://www.freitag.de/autoren/david-gutensohn/arm-in-einem-reichen-land

veranlasst mich zu einer kleinen Replik:

Kinder-Liebe

Wem gehört meine größte Liebe?

Meinen Eltern und meinen Kindern.

Warum den Kindern,

denen Gedanken und Sorgen gelten auf Schritt und Tritt?

Sie sind durch unser Zutun auf der Welt.

Sie sind das Kostbarste, das Menschen erschaffen können

auf ihrer Lebenswanderung.

Sie sind Erbe.

Sie sind Zukunft.

Sie sind die Spur, die wir auf dem Pfad hinterlassen.

Durch sie leben wir weiter,

durch sie hat unser Leben besonderen Sinn.

Die Liebe zu ihnen geht über Eigenliebe hinaus.

Sie zwingen zu Verantwortung gegenüber dem Nächsten,

erzwingen Liebe zur Natur

und tragen dazu bei, sich nicht selbst zu verleugnen.

Kinder erfordern das unbedingte Eintreten für Frieden und Freiheit.

Wer Kinder liebt, hasst den Krieg.

Wie sehr lieb ich meine Kinder!

Ewig Dank dafür!

LG, CE

19:37 07.07.2016
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Costa Esmeralda

35 Jahre Entwicklungsberater, Lateinamerika, Afrika, Balkan. Veröff. u.a. "Abschied von Bissau" und "Die kranke deutsche Demokratie".
Costa Esmeralda

Kommentare 108

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar