daniel häni

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: "Die Steuern" (2/2) | 10.08.2009 | 14:59

sehr gute fragestellung!
leider urteilt der text etwas vorschnell: am gravierendsten ist, nicht zu sehen, dass alle steuern und abgaben in einem unternehmen kosten sind und logischerweise in die preise weitergegeben werden und also von den konsumentInnen getragen werden.
das prizip der leistungsbesteuerung ist eben längst ausgehebelt und eben auch nicht mehr zeitgemäss. nicht wer etwas leistet in der gesellschaft soll besteuert werden, sondern wer etwas konsumiert, wer etwas für sich in anspruch nimmt. ist doch eigentlich logisch. schon nur diese eine gesichtspunkt würde den artikel auf andere schlüsse kommen lassen...