Daniel Lücking

Journalist - verfolgt den 1. Untersuchungsauschuss des Bundestags zum Attentat am Breitscheidplatz vom 19.12.2016
Schreiber 0 Leser 7
Daniel Lücking
Salonlöwen im Terrorabwehrzentrum

EB | Salonlöwen im Terrorabwehrzentrum

Untersuchungsausschuss Weitgehend ohne öffentliches Interesse fand die dritte öffentliche Sitzung des Untersuchungsausschusses zum Attentat am Breitscheidplatz statt

B | Fakenews aus PR, Journalismus & Bundeswehr

Bundeswehr auf der #rp18 Journalismus und PR-Interessen vermischen sich durch den Soldatensender der Bundeswehr entlang einer Kampagne, die allmählich das Ausmaß von Fakenews erreicht.

B | Clash of Bubbles: Fronten, Trauma, Eskalation

re:publica Uniformierte Fakenews ? Nährt sich die hitzige Debatte um die Bundeswehr und das Bedürfnis nach Uniformen auf einer zivilen Konferenz aus Traumata?

B | Disqualifiziert für den offenen Diskurs

Bundeswehr auf der #rp18 Der Beitrag "Parlamentsarmee im Guerillakrieg" auf der re:publica 2018 polarisiert.

Parlamentsarmee im Guerillakrieg

EB | Parlamentsarmee im Guerillakrieg

re:publica Soldaten in ziviler Kleidung auf der re:publica, während die uniformierten Kollegen den Guerillakampf vor dem Eingang proben. Warum Bundeswehr nicht zur re:publica passt

EB | Anekdotische Evidenz ist hier nicht gefragt

Untersuchungsausschuss Die Expertenanhörung „Gewaltbereiter Islamismus und Radikalisierung“ soll den Obleuten im Breitscheidplatz-Untersuchungsauschuss das Fundament für ihre Arbeit liefern.

EB | Ein Anschlag – Ein Ausschuss – Viele Fragen

Untersuchungsausschuss Der Bundestag hat einen Untersuchungsausschuss zum Attentat vom Breitscheidplatz vom 19. Dezember 2016 eingesetzt, der nun zum ersten Mal öffentlich tagte.

B | Dunja Hayali - Kriegseinsatz reloaded?

Bundeswehr in Mali Sinn oder Unsinn? Nach dem krachend gescheiterten Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan beginnt in Mali ein neues Kapitel. Wann wird daraus ein Kampfeinsatz?

Empörung in der Truppe

EB | Empörung in der Truppe

Bundeswehr Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen erntet Kritik für einen offenen Brief zu den Skandalen in der Bundeswehr. Die Truppe ist düpiert

B | Liebe Robin

Depressionen Schreihälse fordern Berufsverbote für Depressive und täuschen über die Auslöser der Erkrankung hinweg. Verschwiegen wird auch,das die Gesellschaft keine Lösungen bietet.