Daniel Schneider

Dr. Daniel Schneider ( Jahrgang 1944 ), konservativer Anarchist, Studium der Pädagogik, Soziologie und Psychologie.
Schreiber 0 Leser 0
Daniel Schneider

B | Sind behinderte Spitzenpolitiker ein Gewinn?

Politik als Droge? Sind behinderte Spitzenpolitiker ein Gewinn für unsere Demokratie? Von den Schwierigkeiten, den angemessenen Ton zu finden.

B | Scheitert Demokratie am Transparenzterror?

Kommentar Meine Gedanken zu einem Interview der SZ mit Philosoph Byung-Chul Han vom 14.12.2012

B | Für Dich soll´s rote Rosen regnen!

Rosa von Praunheim Auch ich war einer der vielen Homosexuellen, die von Rosas Erstlingswerk "Nicht der Homosexuelle ist pervers..." geschockt waren.

EB | Geld-Geschichten

Geld, Familie "In meiner Familie soll über Geld nie gestritten werden!" Das war meiner Mutter ein Herzensanliegen.

B | Gewogen und zu leicht befunden!

Peer Steinbrück 1968 war ich aus Sympathie für Willy Brandt in die SPD eingetreten. Dann begeisterte mich die Sponti-Szene...

B | Piratenpartei - Transparenz und Partizipation

Hinterfragt Gedanken zu den Mythen der Piratenpartei